der Zähne und des Gesichtes

Durch  Unfälle kann es zu Verletzungen im Bereich des Kopfs kommen. Diagnostik und Therapie  insbesondere von Verletzungen der Gesichtsweichteile, des knöchernen Gesichtsschädels (Mittelgesicht / Jochbeine, Oberkiefer, Unterkiefer) und der Zähnen werden in unserer Praxisklinik durchgeführt.  Behandlungsbedürftige Brüche werden in anatomisch und funktionell richtige Position zurückgestellt und stabilisiert, so dass die Knochenheilung  erfolgen kann. 

Auch bei Verletzungen von Zähnen kann man nur selten ohne Röntgenbild entschei­den, ob der betroffene Zahn erhalten werden kann. Aus dem Kiefer ausgeschlagene Zähne können meist nach spezieller Vorbereitung in das Zahnfach zurückgesteckt werden. Bis sie wieder fest eingeheilt sind, wird der Zahn mit einer Schiene stabilisiert.

Wir klären deshalb jede Verletzung mit modernen bildgebenden Verfahren exakt ab, um so effizient und risikoarm wie möglich behandeln zu können. Mit modernen Operationstechniken und der Erfahrung aus der rekonstruktiven Chirurgie ist dabei auch in schweren Fällen sowohl die funktionelle wie auch die ästhetische Wiederherstellung des Gesichts möglich.

Um Frakturen (Knochenbrüche) zu stabilisieren, stehen der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie heute viele gut verträgliche Möglichkeiten zur Verfügung,

Notdienst

Den zahnärztlichen Notdienst erreichen Sie unter der Telefonnummer: 0180-5040308 14 Cent / Minuten aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk maximal 42 Cent / Minute.

Adresse

Praxisklinik
am Bourger Platz 8

Tel: 0671 - 920 805 10
praxisklinik@mkg-bad-kreuznach.de
Mo-Do: 08.30 - 17.00
Fr: 8.30 - 16.30 und nach Vereinbarung
Sa-So: Geschlossen

Bewertungen

Zahnärzte
in Bad Kreuznach auf jameda